Denke groß, sonst tut es ein anderer!

Viel zu oft machen wir uns klein.

Wir stecken zurück, wegen der Kinder, wir halten uns zurück wegen der Bedürfnisse der anderen. Wir halten uns klein, wir bleiben klein, wir werden nur "kleines" erreichen.

 

Wie wäre es, wenn du mal groß denkst?

 

Wie wäre es, wenn du deine Vision ganz groß denkst?

 

Große Gedanken machen dich selbst auch groß.

Du wirst an ihnen wachsen und gedeihen.

Du wirst aus Fehlern lernen.

 

Wichtig ist vor allem, dass du "machst" und nicht abwartest.

Du willst doch schließlich nicht überholt werden, oder?

 

Wichtig ist aber auch, dass du dich innerlich zu 100% bereit für deine Vision fühlst.

Wenn wir nicht bereit sind, dann werden wir nach fünf Metern aufgeben, weil die Ideen fehlen oder die Motivation.

 

Und nun, erzähl mal was von deinen Visionen. Ich bin gespannt!

Deine Carola

Kommentar schreiben

Kommentare: 0